Ost-/Westpreußen (Spurendetektiv): Ausflug zur Marienburg / Malbork

Ost-/Westpreuße (Spurendetektiv): Ausflug zur Marienburg / Malbork

Über diese mir schon seit meiner Kindheit bekannte Perle im ehemalige deutschen Osten, die größte Backsteinburg Europas und ab 1997 Weltkulturerbe – wurde eigentlich schon genug geschrieben. Dennoch will ich eine Bemerkung loswerden: Schon als 12 Jähriger durfte ich mit meiner (polnischen) Schule einen Ausflug dorthin machen. War im kommunistischen Polen bis 1990 der deutsche Ordensstaat – nicht zuletzt wegen der Verfilmung des Romans von Henryk Sienkiewicz “Die Ordensritter” – der Anfang allen imperialistischen Übels (“Drang nach Osten”) der Deutschen, so überrascht heute die nüchterne objektive Haltung und die Anerkennung der zivilisatorische Leistung der Kolonisatoren aus dem Westen. Der Wirtschaftsaufschwung im heute kapitalistischen Polen und die Endtabuisierung der eigenen Ukraine-Kolonisierung macht die Nation selbstbewusst.

 

 

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*