Polen: Auswandern in Zeiten der „Corona“ / RBB-Reportage

Polen: Auswandern in Zeiten der „Corona“ / RBB-Reportage

Die informative und aktuelle Reportage des rbb wirft leider einige Fragen auf:

  1. Habt sich die Familie F. alternativ über andere Orte/Gegenden informiert? Ein Umzug in ein deutsches Ghetto (?) wirklich so erstrebenswert? Gab es in den Masuren oder Schlesien keine fertigen Häuser?
  2. Immer wieder diese Zweifel und „Absicherung“. Dorf Krzeszyce liegt nur 30 Km von der Grenze. Zufall?
  3. Sorgen oft zu banal dargestellt („das Sofa passt nicht um die Ecke“, Marktbesuch, ohne Sprache geht es nicht)
  4. Eine „echte“ Aktivität der Familie F. nicht erkennbar. Alles dreht sich um eigene Pflege. Mit Geld geht eben nicht allen!#

Dennoch: Gratulation für den Mut!

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*