Frische Nehrung

Die Grenze EU-Russland auf der Frischen Nehrung/Ostpreussen – Kaliningrad / Königsberg fast wieder deutsch geworden Allgemein

Die Grenze EU-Russland auf der Frischen Nehrung/Ostpreussen – vor 30 Jhren Kaliningrad / Königsberg fast wieder deutsch geworden

Hätte Helmut KOHL damals in 1990 Interesse gezeigt, wäre Königsberg und Nordostpreussen vielleicht wieder deutsch geworden – für angeblich magere 70 Mrd. DM. Friedliche Grenzverschiebungen sind völkerrechtskonform. Die Sowjetunion war pleite , Polen und Litauen  nicht in der Lage und willens Protest einzulegen, sie interessierte mehr der EU-…

Ost-/Westpreussen (Spurendetektiv): Mit dem Segelboot von den Masuren in die Ostesee Basiswissen für Aktive

Ost-/Westpreussen (Spurendetektiv): Mit dem Segelboot von den Masuren in die Ostesee

Es wird ab 2022 möglich werden von Osterode über den Oberslan-Kanal über Elbing, die Frische Neherung und den fertiggestellten Vistula-Kanal (mögliche englische Bezeichnung) die Ostsee zu erreichen – eine bereicherung für Hochseesegler. Der eher geringe wirtschafliche stört bis auf die “europhoben” PIS-Gegner eigentlich niemanden wirklich.  

Baut Polen durch die Frische Nehrung einen „antirussischen“ Kanal? Masuren bald mit Zugang zur Ostsee Kaliningrad (Königsberg)

Baut Polen durch die Frische Nehrung einen „antirussischen“ Kanal? Masuren bald mit Zugang zur Ostsee

25. Juni 2020 Dr. Viktor Heese Polen+Osteuropa 0 Ein Blick auf die Landkarte macht das Problem deutlich. Um aus dem Frischen Haff in die Ostsee (Danziger Bucht) zu gelangen, müssen wir seit 1945 entlang der Frischen Nehrung, gut siebzig Kilometer lang bis zu den Pilauer Seetiefen, das russische Hoheitsgewässer passieren. Die…