Lust auf Masuren?

Lust auf Masuren? Auswanderungshelfer gesucht?

Liebe Leser,

zur Auswanderungsthematik habe auch ich etwas zu sagen und anzubieten. Es fängt mit meinen Seiten www.prawda24.com und www.finanzer.de an. Hier finden Sie einige Fakten zu meiner Person, zur politischen Einstellung und der Beziehung zu Masuren/Ostpreußen.

Leute wie ich dürfen keine „Beratung“ machen, weil hier ein staatliches Monopol und eine Zertifizierungspflicht nach dem Auswandererschutzgesetz verlangt werden. https://de.wikipedia.org/wiki/Auswandererschutzgesetz. Da versuchen Rentner und aktive Leistungsträger vor dem Merkelismus „fliehen“ und sollen sich gerade von Vertretern dieses Systems (Caritas, Raphaelswerk) beraten lassen? Also nenne ich mich statt Berater einfach Helfer

Nachfolgende Seiten sollen die Neugierigen, die Skeptischen und die Entschlossenen – an die Gruppenunterscheidung in Selbständige, Spezialisten und Rentner wird ebenso gedacht – auf das (eventuelle) „Abenteuer im Osten“ vorbereiten.

Für die Neugierigen ist als Einstieg die Rubrik „Land + Leute“ auf dieser Seite von Nutzen. Sie sollen dort erfahren, warum gerade die Masuren und nicht ein anderer Fleck auf dieser Erde für sie die richtige Wahl sind. Die Argumente sind zahlreich.

Die Skeptiker werden zu mir im Sommer nach Siemiany www.masuren-reise.de eingeladen und dürfen alles vor Ort testen. Sie studieren die Rubrik „Aktive + Abenteurer“. Sie dürften sich überzeugen, dass an der befürchteten Aversion der Polen gegenüber Deutschen wenig dran ist. Die Zeiten als die „armen Polen“ zu den „reichen“ Westdeutschen aufschauten sind vorbei.

Schließlich werden die Entschlossenen in der Rubrik „Einwandern + Existenzen“ dauernd über die Alltagsdinge des „Auswanderers“ informiert. Hier setzt mein eigentlicher individueller Service ein.

Bereiten Sie ihre Lebensoption vor so lange es von Deutschland aus noch geht!

Ihr Auswanderungsmentor

Dr. Viktor Heese

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*